Von HelloFresh-Gerichten und deren Schlachtfeldcharakter

Herr Blissful ist dazu übergegangen, die HelloFresh-Gerichte anhand ihres Schlachtfeldfaktors einzustufen, weil ich nach dem Kochen angeblich immer ein mehr oder weniger großes Schlachtfeld in der Küche hinterlasse. Ich nenne das „Action Cooking“ und weiß gar nicht, was er hat 😉

Überblick über die Gerichte der letzten Woche:

  • Bärlauch-Risotto
  • Grillspieße mit Sommergemüse und Pfannenkäse
  • Marokkanische Wirsingrouladen mit Couscous-Füllung in pikanter Orangensoße

HelloFresh-Rückblick03-05

Kann man eigentlich auch drei Gerichte zum Favoriten küren? Fest steht, es war eine tolle Woche: Alle Gerichte haben uns sehr gut geschmeckt. Ich glaube, mein heimlicher Favorit ist dennoch das Bärlauch-Risotto mit Parmesan und Chiliflocken: So einfach in der Zubereitung und doch so lecker!

Von den Grillspießen mit Sommergemüse und Grillkäse hatten wir geschmacklich nichts Besonderes erwartet, wurden jedoch positiv überrascht: Die Zitronen-Knoblauch-Marinade machte die Spieße zu einem Geschmackserlebnis!

Bleiben noch die Marokkanischen Wirsingrouladen mit Schlachtfeldfaktor 4 (auf einer Skala von 1-3): Ziemlich aufwändig in der Zubereitung, aber ein absoluter Gaumenschmaus!

Die Rezepte für die drei Gerichte erfahrt Ihr wie immer im Laufe der Woche! 🙂

Habt Ihr auch Interesse an HelloFresh?
Mit dem Gutscheincode G9H6FM erhaltet Ihr einmalig 20,00 Euro Nachlass auf die erste Box.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s