Pikante Schwarze-Bohnen-Burger mit Kartoffelecken und Zitronen-Mayonnaise

Wer etwas Zeit hat, sollte sich mal an die Zubereitung dieser Schwarze-Bohnen-Burger von HelloFresh wagen. Unsere Küche sah danach zwar mal wieder wie ein Schlachtfeld aus – ich liebe Action Cooking, aber gelohnt hat es sich allemal!

Pikante Schwarze-Bohnen-Burger mit Kartoffelecken und Zitronen-Mayonnaise

Pikante Schwarze-Bohnen-Burger mit Kartoffelecken und Zitronen-Mayonnaise

Zutaten für 2 Personen:

1/2 Zwiebel
1/2 rote Paprika
1 Knoblauchzehe
1 g Kumin (ganz, nicht gemahlen)
1 g Chiliflocken
1 Dose Schwarze Bohnen
35 g Semmelbrösel
1/2 Zitrone
80 ml Mayonnaise
8 Kartoffeln
2 EL Mehl
1 TL Senf
Öl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Für die Kartoffelecken Ofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (200 Grad Umluft) vorheizen. Kartoffeln waschen und ungeschält in dünne Spalten schneiden, mit etwas Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Backblech geben und auf der mittleren Schiene des Ofens ca. 25 Minuten unter gelegentlichem Wenden goldbraun und knusprig garen.

2. Derweil die schwarzen Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Paprika entkernen und grob hacken, Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

3. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne bei schwacher Hitze erwärmen. Zwiebel darin zugedeckt ca. 4 Minuten glasig dünsten. Paprika und Knoblauch hinzugeben und ca. 8-10 Minuten mit Deckel garen. Chiliflocken und Kumin hinzugeben und ca. 1-2 Minuten mitbraten. Anschließend Pfanne von der Herdplatte nehmen.

4. Für die Zitronen-Mayonnaise Zitrone halbieren und eine Hälfte entsaften. Die andere Hälfte in Spalten schneiden. Mayonnaise in eine kleine Schüssel geben und mit 1 TL Senf, 1/2 EL Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer vermengen.

5. Bohnen zu der Zwiebel-Paprika-Mischung geben und mit Hilfe eines Kartoffelstampfers grob zerkleinern. Den Großteil der Semmelbrösel, 2 EL Mehl und 1 EL Zitronen-Mayonnaise unterheben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen zu 4 Bürgern formen und in den restlichen Semmelbröseln wenden.

6. 2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Burger darin je Seite ca. 2-3 Minuten knusprig braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen, auf Teller geben, mit Kartoffelecken anrichten, mit restlicher Mayonnaise und einer Zitronenspalte servieren.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren und genießen!

Advertisements

2 Gedanken zu „Pikante Schwarze-Bohnen-Burger mit Kartoffelecken und Zitronen-Mayonnaise

    • Liebe Second Life Mama,
      vielen Dank für Deinen Besuch! Nimm Dir das Rezept doch einfach für das kommende Wochenende vor – ich würde mich freuen, wenn Du mir dann schreibst, wie es Dir geschmeckt hat.
      Übrigens habe ich auch gerade Deinem Blog einen Besuch abgestattet – toller Blog, sehr schön geschrieben, gefällt mir außerordentlich gut!
      Liebe Grüße
      blissful1982

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s