Echt dufte?

Nach grünen Schuhen wagte sich Herr Blissful nun auch an einen grünen Duft, und zwar Vetiver von Guerlain, ein Parfüm aus dem Jahre 1961, der noch immer produziert wird.

Echt dufte?

Es ist ein klassischer, sehr rustikal anmutender Duft mit einer zunächst sehr aufdringlichen Koriandernote, die Unbehagen bei mir auslöst. Erst nach und nach entwickelt sich eine erdige, holzige Duftnote, bei der der Vetiver in den Vordergrund rückt. Das Vetiveröl wird aus den Wurzeln des tropischen Süßgrases gewonnen. Der kräftige Duft ist über den ganzen Tag hinweg deutlich wahrnehmbar, deshalb bloß nicht überdosieren! Herr Blissful empfindet das Duftwässerchen im Vergleich zu den Parfüms, die man(n) sonst heutzutage so trägt, als ungewöhnlich, etwas retro, um nicht zu sagen old-fashioned, aber durchaus interessant. Mir ist Vetiver zu modrig, zu intensiv, zu provokativ. Ich persönlich bevorzuge etwas frischere Düfte an meinem Gatten. Aber dufte ist Herr Blissful trotzdem 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s