Pariser Bistro: Französische Zwiebelsuppe

Bonjour, liebe Freunde der französischen Küche! Heute stelle ich Euch das HelloFresh-Rezept für eine einfach und schnell zuzubereitende Zwiebelsuppe vor:

Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe

Zutaten für 2 Personen:

3 größere Zwiebeln
25 g geriebenen Gouda
1 Steinofenbaguette zum Aufbacken
125 ml Weißwein (z. B. trockener Weißburgunder)
1 Lorbeerblatt
1/2 EL Mehl
1 Brühwürfel
1/2 EL Butter
Pfeffer, Salz

Zubereitung:

1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

2. Zwiebeln in eine beschichtete Pfanne geben und ca. 15 Minuten unter ständigem Wenden ohne Fett goldgelb braten. 1/2 EL Butter und 1/2 EL Mehl hinzugeben und die Zwiebeln darin wenden.

3. Die Zwiebeln in einen Topf mit Lorbeer und Weißwein geben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Dann 400 ml Gemüsebrühe hinzugeben, einmal aufkochen lassen. Hitze herunterschalten und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

4. In der Zwischenzeit das Baguette gemäß Packungsanweisung zubereiten. In Scheiben schneiden und mit dem Gouda bestreuen.

5. Die Suppe in feuerfeste Schüsseln geben. Drei Scheiben Käsebaguette darauf legen. Auf ein Backblech stellen und im Ofen auf dem höchsten Einschub so lange garen bis der Käse verlaufen, knusprig und bräunlich ist. Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und am besten mit einem Gläschen Weißwein genießen.

Bon appétit! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s