Zum Wochenende eine delikate Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Schafskäse

Erwartet Familie Blissful Gäste zum Essen, dann bereite ich das Essen gern schon im Voraus vor, damit ich dann, wenn der Besuch da ist, nicht mehr stundenlang in der Küche stehe, sondern Zeit mit den Gästen verbringen kann. Das HelloFresh-Gericht, das ich Euch heute vorstelle, ist so ein Essen, das sich prima vorbereiten lässt und dann zum gegebenen Zeitpunkt nur noch in den Ofen geschoben werden muss:

Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Schafskäse

Tarte

Zutaten für 2 Personen:

1 Packung Pizzateig-Backmischung
2 rote Zwiebeln
2 Zweige Rosmarin
1 Lorbeerblatt
100 g Schafskäse
100 g Kirschtomaten
etwas frischen Basilikum
Olivenöl
Zucker
Pfeffer, Salz

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (200 Grad Umluft) vorheizen. Rosmarin und Basilikumblätter von den Zweigen zupfen, Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden, Kirschtomaten halbieren.

2. Pizzateig nach Packungsanweisung zubereiten und dünn ausrollen. Den Teig in eine gefettete Spring-, Tarte- oder Auflaufform geben. Der Rand des Teiges sollte mindestens 1-2 cm hoch sein.

3. In einer Pfanne 1,5 EL Olivenöl bei schwacher Hitze erhitzen und Zwiebeln, Rosmarin, Lorbeer und 1 TL Zucker dazugeben. Ca. 15 Minuten braten und öfter umrühren, bis die Zwiebeln karamellisiert sind.

4. Die Zwiebeln gleichmäßig auf dem Pizzateig verteilen. Mit grob zerbröckelten Schafskäse bestreuen und die Kirschtomaten darauf legen (Schnittstelle nach oben). Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Olivenöl darüber träufeln.

5. 15 Minuten im Ofen garen, bis der Käse geschmolzen und bräunlich ist. Mit frischem Basilikum garnieren, servieren und genießen.

Ich hatte noch etwas Feldsalat über und habe diesen zu der Tarte gereicht: Einfach etwas Zitronensaft und Olivenöl darüber träufeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unterheben 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s