Pikante Chili- und Koriander-Kartoffelpuffer mit Mangosalsa an Feldsalat

Ooooh, heute bekommt Ihr ein aus Sicht von Familie Blissful total leckeres HelloFresh-Rezept. Wir fanden insbesondere die Mangosalsa auf Feldsalat besonders gut. Ich glaube, Feldsalat wird bei uns zukünftig nur noch auf diese Art und Weise serviert.

Pikante Chili- und Koriander-Kartoffelpuffer mit Mangosalsa an Feldsalat

Puffer mit Mangosalsa an Feldsalat

Zutaten für 2 Personen:

4 mittelgroße Kartoffeln
1 Ei
4-5 Stengel Koriander
1 Zitrone
75 g geriebener Gouda
1 Chilischote
75 g Semmelbrösel
4 Frühlingszwiebeln
75 g Feldsalat
1 Mango
Öl
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Abgießen und beiseite stellen.

2. Feldsalat waschen. Koriander grob hacken. Zitronenschale abreiben. Chili halbieren, Kerne entfernen und fein hacken. Frühlingszwiebeln hacken.

3. Für die Mangosalsa Mango schälen und bis zum Kern in dünne Scheiben schneiden. Das Fruchtfleich mit etwas Salz und Pfeffer ca. 3-4 Minuten in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl braten. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben.

4. Eigelb vom Eiweiß trennen. Kartoffeln pürieren. Eigelb, Koriander, Zitronenschale, Chili, Frühlingszwiebeln und Gouda zu den pürierten Kartoffeln geben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gut vermischen und in 6 Puffer formen.

5. Semmelbrösel auf einen Teller geben und die Puffer darin wenden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Puffer von beiden Seiten braun braten.

6. Zitrone halbieren und über den Feldsalat träufeln. Etwas Olivenöl dazu geben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Die Puffer mit Mangosalsa und Salat servieren.

Ich bin gespannt, wie das Gericht bei Euch ankommt und freue mich auf Eure Kommentare 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s