Heute wird wieder geschlemmt: Quinoasalat mit Ziegenfrischkäse

Vergangene Woche gab es in unserer HelloFresh-Box einen Quinoasalat mit Gartenbohnen und Ziegenfrischkäse. Zur Herkunft von Quinoa habe ich letzten Sonntag schon etwas geschrieben. Nun sollt auch Ihr in den Genuss dieses fabelhaften Rezeptes kommen:

Quinoa

Zutaten für 2 Personen:

100 g Quinoa
150 g Gartenbohnen
1 rote Paprika
50 g Weintrauben
1-2 Stengel Petersilie
125 g Ziegenfrischkäse
1 Ciabatta (zum Fertigbacken)
Pfeffer, Salz
Essig, Olivenöl

Zubereitung:

1. Ciabatta im Backofen aufbacken. Quinoa kurz mit heißem Wasser abspülen, dann in 300 ml Wasser je 100 g Quinoa 10-15 Minuten garen.

2. Die Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Blätter der Petersilie von den Stielen zupfen und grob hacken.

3. In einem zweiten Topf 500 ml Salzwasser zum Kochen bringen und die Bohnen bissfest kochen (5-8 Minuten).

4. Die Weintrauben halbieren und Paprika in Würfel schneiden. Bohnen und Quinoa abgießen und mit Weintrauben, Paprika und Petersilie in einer Schüssel mit 1 EL Essig und 2 EL Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Den Salat auf Tellern anrichten und den Ziegenfrischkäse grob über den Salat verteilen oder alternativ (und das habe ich gemacht) unter die noch warmen Zutaten geben, damit er sich besser verteilt. Mit dem Ciabatta servieren.

Lasst es Euch gut schmecken und berichtet doch mal, wie Euch Quinoa schmeckt 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Heute wird wieder geschlemmt: Quinoasalat mit Ziegenfrischkäse

  1. Tolles Rezept werde ich auch mal nachkochen, aber bitte nicht böse sein das Foto ist dir nicht so gelungen ( schade ) hätte noch etwas geröstete Nüße und Ruccola dazu gemach.

    Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s