Bunt und gesund: Minestrone mit krossem Ciabatta

Auf Wunsch einer einzelnen Dame, die sich hoffentlich an dieser Stelle wiedererkennt, möchte ich heute das Rezept einer bunten Minestrone posten, das vor zwei Wochen in unserer HelloFresh-Box enthalten war und mich durchaus begeisterte:

Minestrone

Zutaten für 4 Personen:

1 Ciabatta-Brot zum Fertigbacken
80 g Maccaroni
2 Knoblauchzehen
2 Karotten
4 mittelgroße Kartoffeln
2 Zucchini
1 Stange Lauch
2 Stangen Sellerie
100 g grüne Bohnen
8 Tomaten
1 Gemüsebrühwürfel
4-6 Stiele Blattpetersilie
40 g Parmesan
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Zwei mittelgroße Töpfe mit Wasser aufsetzen (einen Topf zum Kochen der Nudeln und einen anderen Topf mit 1600 ml Wasser). Backofen vorheizen.

2. Schnippelarbeit: Den Lauch und Sellerie in etwa 1 cm dicke Streifen/Ringe schneiden. Kartoffeln und Karotten schälen und in etwa 1 cm dicke Würfel schneiden. Zucchini und Tomaten ebenfalls würfeln. Den Knoblauch schälen und kleinhacken, die Petersilie kleinhacken und die grünen Bohnen dritteln.

3. Eine Prise Salz in den einen Topf mit kochenden Wasser geben. Die Nudeln in das kochende Wasser desselben Topfes geben und bissfest kochen. Sobald die Nudeln fertig sind, in ein Sieb geben.

4. In einem dritten Topf etwas Olivenöl erhitzen. Lauch und Knoblauch hinzugeben, etwa 4 Minuten anbraten.

5. Tomaten, Gemüsebrühwürfel, Zucchini, Sellerie, Kartoffeln, Karotten und die grünen Bohnen zusammen mit 1600 ml kochendem Wasser aus dem zweiten Topf in den großen (dritten) Topf zu Lauch und Knoblauch geben. Bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

6. In der Zwischenzeit das Ciabatta im vorgeheizten Backofen fertigbacken.

7. Die gekochten Nudeln zu der Suppe geben und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8. Die fertige Minestrone in tiefe Teller geben, mit Petersilie und Parmesan garnieren und zusammen mit dem Ciabatta servieren.

Lasst es Euch gut schmecken 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s