Erinnerungen an meine Kindheit: Kleideranproben

Kinderschal
(Quelle: MAMA & BABY Shop)

Man kann wohl nicht gerade behaupten, dass diese beiden Kinder glücklich aus der Wäsche – ähm, ihrem Schal – schauen. Dennoch haben die beiden Bilder Herrn Blissful nicht davon abgehalten, diesen Kinderschal im MAMA & BABY Shop zu bestellen. Und ehrlich gesagt ist der Schal toll! Aber mir geht es eigentlich nicht darum, den Schal zu rezensieren. Vielmehr erinnern mich die beiden Fotos an meine eigene Kindheit. So oder ähnlich gequält dürfte auch ich aus der Wäsche geschaut haben, wenn Mama oder Oma mir mal wieder ihre selbstgestrickten Pullover anprobiert haben. Ich fand diese sich wiederholenden Anproben, bevor so ein Kleidungsstück tatsächlich fertig war, wirklich ganz schrecklich: Das ewige Stillstehen, das Pieksen der Nadeln, das Abmessen, erneutes Abstecken … und überall kratzte die Wolle. Meine Tochter hat es besser: Ich kann nämlich gar nicht wirklich stricken. Für einen einfachen, mit rechten Maschen gestrickten Schal reicht es gerade so. Und manchmal erwische ich mich bei dem Gedanken, dass es ganz nett wäre, auch ein Kleidchen stricken zu können. Aber dann erinnere ich mich an die furchtbaren Anproben in meiner Kindheit und komme zu dem Schluss, dass ich meiner Tochter pieksende Nadeln, kratzende Wolle und scheinbar stuuuundenlanges Stillstehen besser erspare.

PS: Mama, falls Du das hier liest: Ich bin nicht nachtragend. Heute finde ich meine alten selbstgestrickten Pullis, die Du mir zur Geburt Deines Enkelkindes mitgegeben hast, auch ganz zauberhaft. Retro-Chic oder so. Dein Enkelkind mag sie auch. Denn glücklicherweise sind ja die Nadeln raus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s